Lohnprogramm für KMU

Die Lohnbuchhaltung jederzeit im Griff

Einfach und effizient: Das Lohnwesen ist selbst in Kleinunternehmen komplex und zeitaufwendig. Pinus Lohn verschafft Überblick und ermöglicht eine einfache und effiziente Abwicklung des komplexen Lohnwesens.

Pinus Lohn ist ein Swissdec-zertifiziertes Lohnbuchhaltungsprogramm und garantiert, dass die aktuellsten Anforderungen umgesetzt und erfüllt werden. Die Lohnbuchhaltung wurde spezifisch für die Bedürfnisse von Kleinunternehmen, Landwirtschaftsbetrieben und Vereinen entwickelt.

Stammdaten. Löhne bearbeiten. Überweisen. Buchen.

Mit Pinus Lohn Lohnadministration jederzeit im Griff haben.

Anschliessend die Löhne mit dem, aus der Software erstellten Zahlungsauftrag, via E-Banking überweisen und die einzelnen Lohnkomponenten in zwei Schritten in die Finanzbuchhaltung verbuchen.

Firmenstammdaten und Personalstammdaten erfassen und verwalten. Die monatlichen Lohnabrechnungen in der  übersichtlichen Lohnabrechnungstabelle bearbeiten.

Bis 2 Mitarbeitende gratis

Merkmale Lohnbuchhaltung für KMU und Vereine im Überblick:

  • Einfaches Erfassen und Verwalten der Firmen- und Personaldaten
  • Übersichtliches Bearbeiten des Lohnartenstamms
  • Lohnabrechnungen, automatische Berechnung der vorerfassten Sozialabzüge
  • Lohnabrechnungen, automatische Berechnung der Quellensteuer möglich
    (Quellensteuerdaten der gesamten Schweiz stehen zum Download zur Verfügung)
  • Möglichkeit der Speicherung von Mitarbeiter-Normaltabellen
  • Anzeigen und Drucken der erforderlichen Lohndokumente (Lohnabrechnung,  Lohnkonti,
    AHV-Lohnbescheinigung, UVG-Jahresabrechnung, Quellensteuerabrechnungen usw.
  • E-Banking: Lohnzahlungen mittels elektronischem Zahlungsauftrag nach ISO20022,
    via Internet
    an Ihre Bank oder Post.
  • Lückenloses Verbuchen der Lohnkomponenten in die Finanzbuchhaltung
  • Arbeitszeit- und Ferienkontrolle (monatliche Soll- und Arbeitszeit sowie Absenzen)
  • Signierter Lohnausweis als PDF erstellbar, Übersicht Nachweis Nettolohn abrufbar
  • Aufgebaut gemäss SUVA-Richtlinien, für speditive Revisionen
  • Elektronisches Lohnmeldeverfahren (ELM) für monatliche Quellensteuerabrechnungen und / oder Jahresendabrechnungen AHV, UVG usw.

Ich bin Ergotherapeut und kein Buchhalter – mit Pinus bleibt mehr Zeit für den Patienten

Peter Spiller