Pinus.web

Das Erfolgsmodell jetzt ortsunabhängig ohne Installation und mit automatischem Backup.

zu Pinus.web

Pinus Lohn Version 3.17 - „Swissdec zertifiziert 4.0“

Home » News » Pinus Lohn Version 3.17 – „Swissdec zertifiziert 4.0“

Pinus Software Version 3.17 beinhaltet neu im Lohnprogramm den hochwertigen Standard „Swissdec zertifiziert gemäss den Richtlinien für Lohndatenverarbeitung, Version 4.0“ mit dem Einheitlichen Lohnmeldeverfahren (ELM). Nur mit einem aktuellen Swissdec Zertifikat können die Jahresendmeldungen an die Versicherungen und Steuerämter auch in Zukunft elektronisch übermittelt werden.

Pinus Lohn - Lohnprogramm Swissdec Zertifiziert

Zusätzlich zu den gewohnten Funktionalitäten können neu AHV Ein- und Austritte elektronisch gemeldet werden und wesentlich, ab 01.01.2018 die Quellensteuerabrechnungen mittels ELM-QST übermittelt werden. Darum und aufgrund weiteren Anforderungen an die Lohnsoftware durch
Swissdec, mussten zahlreiche Funktionen und eine Vielzahl neuer Datenfelder eingebaut werden.

Damit nun Pinus Lohn nach der Umstellung auf die Version 3.17 auch weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit eingesetzt werden kann, braucht es nach dem Updatevorgang einige manuelle Anpassungen durch Sie.

Hier geht es zum Update oder Direkt aus der Software starten.

Mit der vorliegenden Anleitung stellen Sie Ihre bisherige Pinus Lohnversion auf den aktuellen Standard Version 3.17 um. Die Umstellung ist für alle Anwender zwingend notwendig. Den Zeitpunkt können Sie aber bedingt selber wählen.

Anleitung Pinus Lohn Umstellung auf Version 3.17 (Swissdec Version 4.0 zertifiziert)

Achtung:
Spätestens, wenn Sie mit Pinus Lohn ins Lohnjahr 2018 wechseln wollen oder die Jahresendmeldungen übermitteln möchten, muss die Umstellung erfolgt sein!

Bevor Sie umstellen. achten Sie  darauf, dass  Ihre sämtlichen Lohndaten (auch die vergangenen Jahre) auf dem aktuellen Stand sind. Ein künftiges Einlesen von „alten“ Daten überschreibt Ihre „Umstellungsarbeit“.

Beim Datenaustausch achten Sie bitte darauf, dass sowohl Versender, wie auch Empfänger die gleiche Pinus Lohn Version installiert haben. Lohndatensicherungen aus der Version 3.17 können nicht mehr mit älteren Lohnversionen bearbeitet werden

Weitere Dokumente und Informationen zur aktuellen Version:

Versionenhinweis 3.17

Bedienungsanleitung Pinus Lohnbuchhaltung

Standard-Lohnartenstamm Pinus Lohn Version-3.17

www.swissdec.ch